Recht & Gehalt


Ivica Stojak

Mjesec ožujak je mjesec kulture za žene Radničke komore G. Austrije!

Linz: Radnička komora Gornje Austrije (Arbeiterkammer Oberösterreich - AK OÖ) | Mjesec kulture za žene | Kazaližte, glazba, kabare i izložbe kao omaž za sve tihe junakinje naše svakodnevnice | Sve dalje informacije u nastavku teksta |

17 geteilt | 4 gelesen | 0 Kommentare

support
Der freie Journalist und die Geschichte des Geldverdienens!

Der freie Journalist und die Geschichte des Geldverdienens!

81 geteilt | 215 gelesen | 0 Kommentare
support
Der freie Journalist und die Geschichte des Geldverdienens!

Der freie Journalist und die Geschichte des Geldverdienens!

Als freier Journalist hat man es nicht leicht in der heutigen Medienlandschaft. Medienunternehmen wollen wenig bezahlen, der Konkurrenzdruck ist enorm und dann muss man sich auch noch mit Themen befassen die einen eigentlich gar nicht interessieren.

81 geteilt | 215 gelesen | 0 Kommentare
IGPA
Österreichischer Journalistenpreis für Kinderrechte 2016

Österreichischer Journalistenpreis für Kinderrechte 2016

Wien (OTS) - Bis 31. Mai können Beiträge für den österreichischen Journalistenpreis „Kinderrechte Wunsch und Wirklichkeit“ eingereicht werden. Der mit 3.000 Euro dotierte Preis zeichnet Medienbeiträge aus, die beispielhaft auf die Rechte von Mädchen und Buben aufmerksam machen.

73 geteilt | 37 gelesen | 0 Kommentare
support
Wie kann ich mit meinen Inhalten Geld verdienen?

Wie kann ich mit meinen Inhalten Geld verdienen?

Das Ziel von Spreadpress ist es, den Autoren von Inhalten eine zusätzliche Einkommensquelle zu bieten. Hier erfährst du, wie du den maximalen finanziellen Erfolg mit deinen Inhalten erreichen kannst und wie unsere finanzielle Vergütung funktioniert.

108 geteilt | 478 gelesen | 0 Kommentare

Ivica Stojak

Poreske olakšice vezane za ishranu na radnom mjestu moraju se povećati

Poreske olakšice vezane za ishranu na radnom mjestu moraju se povećati

Topao ručak na radnom mjestu je jedno neophodno i jedno veoma efikasno, sredstvo za podspješavanje cjelokupne zdravstvene situacije djelatnika u svakom poduzeću!“,dopresjednik Radničke komore i dopresjednik Austrijskog udruženja djelatnika Gornje Austrije, gsp. Helmut Feilmair!*

20 geteilt | 1 gelesen | 0 Kommentare
support

Spreadpress für Magazine, Gruppen und Organisationen

Du kannst auf Spreadpress dein eigenes Magazin starten, du kannst dein bestehendes Printmagazin auf Spreadpress zusätzlich verbreiten und eigene Werbung integrieren. Mehrere Mitglieder einer Organisation (Verein o.ä.) können gemeinsam Inhalte gestalten und verbreiten.

59 geteilt | 8 gelesen | 0 Kommentare

support

Der perfekte Spreadpress Inhalt!

Spreadpress macht dir keine Vorgaben was Inhalte angeht. Es bleibt dir überlassen wie dein Inhalt gestaltet ist. In diesem Beitrag möchten wir dir nur ein paar wichtige Tipps geben um dir deine Arbeit zu erleichtern. Der erste Tipp betrifft die Einzigartigkeit deines Inhalts.

86 geteilt | 152 gelesen | 0 Kommentare
support

Spreadpress für Unternehmen und Institutionen!

Wir bieten Unternehmen und Institutionen (Behörden etc.) die Möglichkeit durch Werbung auf Spreadpress neue Kunden zu gewinnen, oder durch die Veröffentlichung von eigenen Beiträgen Informationen zu verbreiten und Kommunikation mit Nutzern aufzubauen.

72 geteilt | 7 gelesen | 0 Kommentare
Spreadpress

Die Richtlinien für die Nutzung von Spreadpress!

Spreadpress ist ein soziales Medium, mit dem du, qualitative und journalistische Inhalte konsumieren oder verbreiten kannst. Wie überall im Leben gibt es Regeln die einzuhalten sind. Wir möchten so wenig wie möglich in die Seite eingreifen, daher halte bitte die Richtlinien ein.

88 geteilt | 121 gelesen | 1 Kommentare
Ivica Stojak

AK OÖ setzt sich für die 6. Urlaubswoche nach 25 Arbeitsjahren ein!

Die ArbeitnehmerInnen sollen immer später in Pension gehen, fordern die Unternehmervertretungen. Doch gleichzeitig verhindern sie laut der AK OÖ, dass sich alle älteren Beschäftigten durch eine sechste Urlaubswoche nach 25 Arbeitsjahren entsprechend erholen können.

34 geteilt | 2 gelesen | 0 Kommentare

Weiter